Sicherheitslage 2014

  • Version
  • Download 204
  • Dateigrösse 2.10 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 2015-01-02
  • Zuletzt aktualisiert 2017-09-15

Sicherheitslage 2014

Der „DsiN-Sicherheitsmonitor Mittelstand“ identifiziert IT-Sicherheits-Schwachstellen bei mittelständischen Unternehmen, um kommunikative Maßnahmen zu entwickeln, die das Sicherheitsbewusstsein im Mittelstand nachhaltig stärken.

Untersuchung
Seit 2011 wurden rund 6.000 KMU mittels standardisiertem Online-Fragebogen in anonymisierter Form befragt. Von April 2013 bis März 2014 nahmen 1.519 Nutzer an der Umfrage teil. 58% der Teilnehmer waren Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern.

Digitalisierung des Geschäftsalltags steigt, das Sicherheitsbewusstsein sinkt
Die Verarbeitung sensibler Inhalte in digitaler Form nimmt in allen Bereichen zu. Obwohl Sicherheitsfragen als wichtig wahrgenommen werden, hadern die Unternehmen bei der praktischen Umsetzung. Mangelnde Kenntnisse und Defizite in der Organisation und Überforderung spielen eine Rolle.